Skip to main content

E-Scooter Versicherung – so versicherst du deinen E-Scooter!


Du hast dir einen E-Scooter gekauft und suchst nun nach einer passenden E-Scooter Versicherung? Du fragst dich aber gerade wie das geht und worauf du achten musst? Dann bist du genau richtig hier! Wir zeigen dir welche Anforderungen es für den Abschluss einer E-Scooter Versicherung gibt. Wir sagen dir worauf du alles achten musst und helfen dir eine passende Versicherung für deinen Roller zu finden. Denn im Juni 2019 hat der Gesetzgeber das neue E-Scooter Gesetz erlassen.

In dieser Verordnung ist der rechtliche Rahmen für E-Scooter bzw. Elektrokleinstfahrzeuge definiert.

Bestandteil dieser Verordnung ist, dass E-Scooter mindestens eine Haftpflichtversicherung besitzen müssen. Ausnahmen macht der Gesetzgeber nur bei E-Scootern, welche eine Höchstgeschwindigkeit von 6 km/h nicht überschreiten. Für diese besteht keine Versicherungspflicht.

E-Scooter Unfall

E-Scooter benötigen eine Haftpflichtversicherung © Shutterstock

 

 

Was dich auf dieser Seite erwartet

 

  • Voraussetzungen und Anforderungen für deine E-Scooter Versicherung
  • Unsere Top 3 E-Scooter 2021
  • Welche Leistungen sind bei dem E-Scooter versichert?
  • Unsere Empfehlung: beste E-Scooter Versicherung
  • Versicherungs-FAQ – alle wichtigen Fragen auf einen Blick

 

Unsere Top 3 E-Scooter 2021


Modell TestergebnisModellStraßenzulassungNennleistung/max. LeistungHöchstgeschwindigkeit (Hersteller/gemessen)AkkuleistungReichweite (Hersteller/gemessen)Reifen-TypGewicht (Hersteller/gewogen)KlappbarZuladung Preis
1 Xiaomi Pro 2 Scooter Test: der Elektroroller unter die Lupe genommen Der Allrounder Xiaomi Pro 2 Scooter Test: der Elektroroller unter die Lupe genommen

78%

„Starker Allrounder im Mittelpreissegment!“

Mi Electric Scooter Pro 2300/600 W20/19 km/h12,4 Ah45/24,80 kmLuftreifen14,2/14,87 kg100 kg

528,58 € 694,63 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
TestberichtKaufen
2 E-Scooter Soflow S06 Test E-Scooter Soflow SO6 Test: stark am Berg und in der Stadt!

78%

„Stark am Berg und hervorragende Bremskraft!“

Soflow SO6350 W20/20,4 km/h7,8 Ah30/21 kmLuftreifen15/16,69 kg120 kg

610,47 € 660,84 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
TestberichtKaufen
3 Testsieger 2021 Segway Ninebot MAX G30D Test: auf Herz und Nieren geprüft!

84.4%

„Starker Motor, starker Akku. Unser Testsieger 2021!“

MAX G30D350/700 W20/20 km/h15,3 Ah65/42 kmLuftreifen19,5/19,8 kg100 kg

775,00 € 799,00 €

Jetzt Angebot sichern
TestberichtKaufen

 


Unsere Empfehlung – die Bayerische E-Scooter Versicherung


Wir können dir guten Gewissens, die Versicherung der Bayerischen empfehlen. Die Haftpflicht lässt sich mit wenigen Klicks online abschließen und du erhältst die Plakette am nächsten Tag, wenn du die Bestellung bis 12:00 Uhr werktags abschließt. Lobenswert ist die hohe Versicherungssumme bis zu 100 Mio. EUR pro Schadensfall bei Personen-, Sach- und Vermögensschäden.

Pro Person beläuft sich der maximale Schadensregulierungsbetrag auf 12 Mio. EUR. Damit bist du auf der sicheren Seite! Die Versicherung beginnt ab 2,07 EUR/Monat. Somit kostet dich die E-Scooter Versicherung nur 24,84 EUR im Jahr.

Optional kann zusätzlich eine Teilkaskoversicherung abgeschlossen werden. Hier hast hast du eine Selbstbeteiligung von 150 EUR. Das lohnt sich aber nur, wenn du ein hochpreisigen E-Scooter fährst.

 

>>>jetzt Kennzeichen beantragen<<<

 


Wie schließe ich eine E-Scooter Versicherung ab?


In diesem Abschnitt zeigen wir dir den Ablauf für unsere Versicherungsempfehlung, sodass du diese mit wenigen Klicks beantragen kannst.

 

  • Folge unserem Empfehlungslink
  • Trage dein Geburtsdatum ein. Je nachdem welches Alter du hast, kostet die E-Scooter Versicherung unterschiedlich viel.
  • Anschließend trägst du deinen gewünschten Versicherungsbeginn ein und bestätigst, dass dein E-Scooter eine allgemeine Betriebserlaubnis (ABE) hat.
  • Nun wählst du ob du die Haftpflichtversicherung mit oder ohne Teilkaskoversicherung abschließen möchtest. 
  • Wenn du unter 23 bist fällt eine kleine Pauschale an, welche dir aber direkt angezeigt wird.
  • Trage im letzten Schritt deine persönlichen Daten ein und überprüfe diese anschließend.
  • Abschließend trägst du deine Bankverbindung ein und bestätigst das Lastschriftmandat.
  • Das wars! Jetzt heißt es nur noch warten bis die Versicherungsplakette geliefert wird, Plakette am Heck deines E-Scooters aufkleben und viel Spaß beim sorgenfreien scootern!

 

E-Scooter versichern

E-Scooter Versicherung ist Pflicht in Deutschland © Shutterstock

5 Gründe für den Abschluss einer E-Scooter Versicherung bei der Bayerischen


  • Deckungssumme bis 100 Mio. EUR bei Personen, Sach- und Vermögenschäden
  • beste Konditionen / günstig
  • online Vertragsabschluss
  • Versicherungsplakette wird innerhalb von 2 Werktagen verschickt
  • optional erweiterbar mit einer Teilkaskoversicherung 

 

 

>>>jetzt Kennzeichen beantragen<<<